Der DRC e. V., Landesgruppe Südwest lädt ein zum 5. Mock-Trial "An der Klifflinie"

 

  bei 89547 Gerstetten

 

17. Mai 2020

 

      Richter: Roddy Forbes (GB); Leslie McLean (GB)
         Jörg Mente (D); Michael Hahn (D) Prüfungsleiter

 

 

Chief-Steward: Julia Brendebach

 

                                                          Vormittags:   Novice / 18 Teilnehmer

                               Nachmittags: Open / 16 Teilnehmer

 

        Es wird mit 500 Gramm Dummys und Flinten gearbeitet.

 

Meldevoraussetzungen: Die Starter in der Novice-Klasse sollen über ein gutes WT-F Niveau verfügen, sehr gut lenkbar und steady sein. Sehen Sie hierzu bitte auch weitere Informationen unter der „Richtlinie für die Durchführung von Mock-Trials“ des DRC. Retriever die bereits einen Mock-Trial in der Novice-Klasse gewonnen haben müssen in die Open-Klasse wechseln.

 

 

       Teilnahmegebühr: 60 € für Mitglieder / 75 € für Nichtmitglieder

 

      Meldebeginn: 01.03.2020               Meldeschluss: 01.05.2020
      Die offizielle Ausschreibung erfolgt in der DRC Zeitung

 

 

Meldeunterlagen:

Anmeldungen sind ausschließlich über die Online-Anmeldung des DRC möglich.  Für die Richtigkeit der übermittelten Daten ist der Teilnehmer selbst verantwortlich. Erst am Prüfungstag sind die Originalunterlagen (Ahnentafel, Leistungsheft, Impfpass, Haftpflichtversicherung) vorzulegen. Die Meldegebühr ist innerhalb einer Woche nach Zusage eines Startplatzes zu überweisen. Nähere Informationen werden an die Starter nach Meldeschluss per E-Mail bekannt gegeben. Falls mehr Anmeldungen eingehen als Startplätze vorhanden sind, entscheidet das Los.

 

 Über diesen Link geht es zur Online-Anmeldung auf der DRC-Homepage.

 

Sonderleitung: Simone Hahn und Annette Lopez
Kontakt: 0176-44406338 / klifflinie@gmx.de